Dienstag, 19. September - Mit dem Bus geht es zur Schallaburg, wo durch die Ausstellung „Islam“ geführt wird. Anschließend besteht die Mög lichkeit die Ausstellung „Freyheit durch Bildung – 500 Jahre Reformation“ zu besichtigen.


Nach dem Mittagessen im Gasthof Stumpfer in Schönbühel hält Dr. Kurt Greussing ein Referat zum Thema  „Islam“. Der Ausflug klingt in einem Heurigen in der Wachau gemütlich aus.

islamausstellung 2017

Islamausstellung auf der Schallaburg Wie findet Begegnung zwischen Kulturen und Religionen statt? Wie gehen wir mit Verschiedenheit um? Im Fokus der Ausstellung stehen muslimische Kulturen in Österreich. Die Ausstellung verfolgt den Ansatz, aktuelle Fragen mit historischen Objekten und Entwicklungen zu verknüpfen. Thematisiert werden einerseits Aspekte der Religion unter sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Gesichtspunkten. Andererseits zeigt die Ausstellung wie Muslime in Österreich leben und lebten.

 

Abfahrt: 7.30 Uhr, PVOÖ / Wiener Straße 2 Kosten: 35,– Euro (Busfahrt, Eintritt und Führung) Anmeldung im Landes sekretariat bei Andrea Kalod  Tel. 0732/66 32 41-12, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

islamausstellung 1 300Dr. Kurt Greussing, *1946, Studium der  Iranistik sowie der Politikwissenschaft  an der Freien Universität Berlin (1974 – 1983). Längere Aufenthalte in der Türkei,  in Iran, Pakistan und West-China.  Tätigkeit als Ausstellungskoordinator,  u. a. im Museum Arbeitswelt in Steyr.  1990 – 1993 wissenschaftlicher Mitarbeiter  am Institut für Religionswissenschaft an der Universität Bremen.  1993 – 2003 Manager von Entwicklungsprojekten im südlichen Afrika (u. a. für die britische Entwicklungshilfe- und Kampagneorganisation Oxfam).  Seit 2004 freischaffend, Arbeitsschwerpunkte in den Bereichen Sozial- und Wirtschaftsforschung sowie Islam und Arbeitszuwanderung.

 

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok