Dienstag, 25. April 2017, 10 – 13 Uhr Volkshaus Dornach Auhof, Linz. Dr. Markus Marterbauer, AK Wien und Birgit Gerstorfer, SPOÖ-Landesvorsitzende zum Themen der Zeit – wir reden mit. Gute Arbeit sichert unser Sozialsystem.


Dr. Markus Marterbauer war lange Jahre Experte im Wirtschaftsforschungsinstitut (WIFO) und ist jetzt Leiter der wirtschaftswissenschaftlichen Abteilung der AK Wien und wird in seinem Referat insbesondere folgende Themenbereiche ansprechen:

Sicherung des Sozialstaates und was bedeutet Sozialstaat?

Fokus auf Finanzierung
• Budget(entwicklung), Finanzrahmen
• Verteilungsfragen mit Blick auf Pensionen

Fokus auf Pension
• Entwicklung des Staatszuschusses mit Perspektive
• Handlungsfelder

Fokus Armut
• Status und Entwicklung
• Mindestsicherung
• Fokus Gesundheit und Pflege

Zum Abschluss lädt die Landesorganisation zu einem gemeinsamen Imbiss.

Die Veranstaltung ist ein Ergebnis unserer breit angelegten Mitgliederbefragung. In Folge der Veranstaltung werden wir zur Vertiefung ein Seminar für Jene anbieten, die sich in Zukunft für Referate in unseren Ortsgruppen zur Verfügung stellen wollen.

Verbindliche Anmeldung bis 13. April im Landessekretatiat bei Andrea Kalod
Tel.: 0732 / 66 32 41 - 12
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Volkshaus Dornach-Auhof (Niedermayrweg 7, 4040 Linz) ist erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Straßenbahn Linien 1 und 2, Haltestelle Dornach.
Mit dem PKW ist das Volkshaus über die Abfahrt A7 Linz-Dornach erreichbar. Nach dem Verlassen der Autobahn die Freistädter Straße überqueren, nach ca. 100 m zwischen BP-Tankstelle und Oberbank links einbiegen. Nach weiteren 50 m abermals links in den Niedermayrweg einbiegen. Der Niedermayrweg ist eine Sackgasse an deren Ende sich das Volkshaus Dornach-Auhof befindet.

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok