Darum geht es bei der Nationalratswahl im Herbst. Wenn wir als PensionistInnen unseren Ruhestand genießen wollen, brauchen wir ein stabiles Österreich. Aber viele Menschen sind verunsichert. Die Welt ist im Umbruch und das spüren wir.

Dienstag, 19. September - Mit dem Bus geht es zur Schallaburg, wo durch die Ausstellung „Islam“ geführt wird. Anschließend besteht die Mög lichkeit die Ausstellung „Freyheit durch Bildung – 500 Jahre Reformation“ zu besichtigen.

SPOÖ-Vorsitzende Birgit Gerstorfer: Der Plan A von Bundeskanzler Christian Kern ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Nun geht es darum, diesen Plan A auch zum Plan für Oberösterreich zu machen. Deshalb hat die SPÖ Oberösterreich in ihrer am 1. Mai gestarteten Kampagne die Arbeit zu ihrem Thema gemacht und will mit vielen Oberösterreicherinnen und Oberösterreichern ins Gespräch kommen.

Dr. Gerald Reiter, Pensionsexperte: Seit Jahrzehnten werden die Unfinanzierbarkeit der gesetzlichen Altersvorsorge in Österreich und die Notwendigkeit der privaten Altersvorsorge getrommelt. Der jüngste OECD-Bericht, die aktuellen Daten der Sozialversicherung und namhafte Expertinnen und Experten weisen aber nach: die Pensionen in Österreich sind der Leistungsfähigkeit der österreichische ArbeitnehmerInnen angemessen, zukunftssicher, nachhaltig und vermeiden in hohem Maße Altersarmut.

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok