Samstag, 11. Juni 2022 | Mitterkirchen, Bezirk Perg
Treffpunkt: Freilichtmuseum Keltendorf, Herrinnenhalle
(Lehen 12, 4343 Mitterkirchen im Machland)
Start und Nachmeldungen: 8.30 – 9.30 Uhr, Startgeld: 2 Euro


Das Landessportreferat des PVOÖ hat gemeinsam mit der Ortsgruppe Mitterkirchen zwei sehr schöne Radstrecken ausgesucht. Start und Ziel ist die Herrinnenhalle im Freilichtmuseum Keltendorf in Mitterkirchen. Der gemütliche Abschluss mit Musik, Siegerehrung und Mittagessen beginnt um 12.30 Uhr in der Herrinnenhalle. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden ersucht bei der Abschlussfeier anwesend zu sein. Für das leibliche Wohl sorgt der Veranstalter. Der Pensionistenverband freut sich über eine rege Beteiligung und auf einen fröhlichen Ausklang.

Radstrecken
Entlang der Donau und auf vielen Nebenstraßen durchqueren wir die drei Gemeinden Mitterkirchen, Baumgartenberg und Naarn. Für beide Strecken gibt es eine Labestelle in Naarn (Holzleiten 11), wo die Radfahrer mit Essen und Getränken verwöhnt werden.
Kurze Strecke: 21 Kilometer
Lange Strecke: 41 Kilometer

Anmeldung
Gruppenanmeldungen über den Bezirk, Einzelanmeldungen im Landessportreferat Oberösterreich bei Konsulent Johannes Nistelberger, Telefon: 0664/49 77 225. Bitte bei der Anmeldung die oder den ältesten Teilnehmer/in mit Geburtsdatum, die Gruppengröße sowie den Anreiseweg in Kilometern für unsere Ehrungen angeben.

Anmeldeschluss ist der 26. Mai 2022
Wir starten bei jeder Witterung. Es gilt die Straßenverkehrsordnung. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung

Radstrecken
Kurze Strecke: 21 Kilometer
Lange Strecke: 41 Kilometer

Start und Ziel
Freilichtmuseum Keltendorf in Mitterkirchen, Herrinnenhalle
Lehen 12, 4343 Mitterkirchen im Machland

Labestelle
Naarn, Holzleiten 11

E-Bike-Testmöglichkeit
Die Firma Radsport Schwödiauer stellt die neuesten
ORBEA E-Bike-Modelle aus und bietet eine individuelle
Fachberatung an. Die neuen E-Bikes können auch
getestet werden.

Im Keltendorf wird die Lebenswelt jener Menschen, die vor 2700 Jahren im Machland lebten, wieder lebendig. Zahlreiche, mit Sorgfalt errichtete und zeitgemäß eingerichtete Gebäude zeigen, dass die Menschen der Urgeschichte bereits über erstaunliche Fertigkeiten verfügten.

 

2022 LdsRadwandertag

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.