Bei traumhaften Wetter fanden am 27. 2. die diesjährigen Landesmeisterschaften im Riesentorlauf des Pensionistenverbandes Oberösterreichs auf der Wurzeralm in Spital am Pyhrn statt. Rund hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer kämpften mit sportlichem Elan um den Titel "Landesmeister" und "Landesmeisterin". Die ältesten Teilnehmer waren Karl Posch mit 91 Jahren und Herta Jahl mit 86 Jahren! Hier stimmt der bekannte Spruch "Fit bis ins hohe Alter"!

Bei den Damen siegte Anita Daxinger aus Gosau mit 47,74; Herta Kremsmayr aus Ternberg erreichte mit 51,07 den 2. Rang, Helga Pomberger aus Bad Goisern wurde mit 51,31 Dritte.

Bei den Herren siegte Ludwig Arnitz aus Vöcklabruck mit 45,20; Michael Mittermayr aus Grünau im Almtal erreichte mit 45,86 den 2. Rang, Georg Stallinger aus Zipf-Neukirchen wurde mit 46,02 Dritter.

Die Siegerehrung nahm Landessekretär Hans Eichinger gemeinsam mit Landespräsident Konsulent Heinz Hillinger, Landessekretärin Jutta Kepplinger, Landessportreferent Konsulent Johannes Nistelberger und dem Bürgermeister von Spital am Pyhrn Aegidius Exenberger vor.

 

20200227 161233
Landespräsident Konsulent Heinz Hillinger, Landesmeister Ludwig Arnitz, Landesmeisterin Anita Daxinger und Landessportreferent Konsulent Johannes Nistelberger

LMRTL Aelteste
Die ältesten Teilnehmer: Karl Posch mit 91 Jahren und Herta Jahl mit 86 Jahren

 

Fotoalbum - Landesmeisterschaft in Riesentorlauf

 

Ergebnisliste - Landesmeisterschaft Riesentorlauf

 

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok