Freitag, 28. Juni 2019 | Waldneukirchen, Bezirk Steyr
Das Landessportreferat Oberösterreich des Pensionistenverbandes hat gemeinsam mit der Ortsgruppe Waldneukirchen zwei sehr schöne Radstrecken ausgesucht. Der Start erfolgt bei der Stocksporthalle in Waldneukirchen. Der Abschluss mit Musik und Mittagessen beginnt um ca.12.30 Uhr in der Stocksporthalle.

 

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden ersucht bei der Abschlussfeier anwesend zu sein. Für das leibliche Wohl sorgt der Veranstalter. Der Pensionistenverband freut sich über eine rege Beteiligung und auf einen fröhlichen Ausklang.

 

Start und Ziel: Stocksporthalle Waldneukirchen (Wallernstraße 13, 4595 Waldneukirchen)
Start und Nachmeldungen: 8.30 – 9.30 Uhr
Startgeld: 2 Euro

 

Lange Strecke: 38 Kilometer

Vom Start radeln wir Richtung Sierning, weiter zum Hametwald und zum Landgasthaus Bachmayr. Weiter am Güterweg Mengersdorf, am Güterweg Kleinmengersdorf zum Radweg Rohr nach Bad Hall. Beim Sparmarkt links durch die Holznersiedlung zum Radweg neben der B 122 bis zur Unterführung zum Güterweg Steingrub. Weiter am Radweg nach St. Blasien zur Labestelle. Gestärkt fahren wir ca. 300 Meter zurück, biegen links ab Richtung Adlwang, auf der Adlwanger
Landesstraße bis zum Güterweg Moser, am Radweg Waldneukichen– in die Mandorferstraße, Stögermairstraße, vorbei beim Feuerwehrhaus Steinersdorf, in die Wallernstraße und zurück zum Start und Ziel bei der Stocksporthalle.

 

Kurze Strecke: 26 Kilometer

Vom Start radeln wir wie bei der langen Strecke bis zur Labestelle in St. Blasien. Gestärkt geht es weiter am Radweg neben der Bad Haller Straße nach Waldneukichen zum Start und Ziel bei der Stocksporthalle.

 

Landesradwandertag Streckenführung

Start: Stocksporthalle Waldneukirchen (Wallernstraße 13, 4595 Waldneukirchen)
Labestation: Kirche St. Blasien, Mesnerhäusl

Der Überlieferung nach wurde die Kirche 1348 erbaut. Der heutige spätgotische Innenraum hat ein Netzrippengewölbe mit sechseckigen Rautensternen. Besonders kostbar sind die sechs restaurierten Glasfenster, die barocken Altäre und das Traufenpflaster (Kopfsteine aus dem Blasenbach). 1967 wurde die Kirche restauriert. Das liebevoll renovierte Mesnerhäusl kann für Feste gemietet werden.

 

2019 landesradwandertag 3

 

 

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok