wandertag2014Mehr als 550 Wanderbegeisterte nahmen am 21. Juni in Eittenreith die zwei gut ausgeschilderten Strecken beim Landesbergwandertag in Angriff.

Ideales Wanderwetter, hervorragende Organisation und gut gelaunte Teilnehmerinnen und Teilnehmer machten den Wandertag zu einem Erlebnis für alle.

Die kurze Strecke mit 7 Km war die beliebteste, aber sehr viele genossen auf der langen Strecke mit 12 Km die herrliche Aussicht vom höchsten Berg des Bezirkes Perg,  der Burgstallmauer (949 m).

Bei der Abschlussfeier konnte Lds.-Sportreferent Konsulent Johannes Nistelberger, den Bgm. von St. Georgen am Walde, Leopold Buchberger, unseren Lds.-Vors. Konsulent Heinz Hillinger, viele Bez.-Vorsitzende, Bez.-Sportreferenten und Funktionäre begrüßen.

Mit 84 Jahren bewältigten Irmgard Wasmayr aus Laakirchen und Johann Steiner aus Waldhausen als älteste Wanderer die Strecke und bekamen vom Bgm. Leopold Buchberger Bücher der Gemeinde St. Georgen am Walde überreicht.

Den Preis für die größte Gruppe erhielten die OG Schlüsslberg und die OG Altenfelden mit je 20 TeilnehmerInnen. Ausgezeichnet und bewundert wurde die OG Gosau, die am weitesten angereist ist. Den ersten Preis unserer reich ausgestatteten Tombola gewann Erna Stumbauer aus St. Oswald. Sie darf sich über einen Platz beim Herbsttreffen 2014 von in Oberkrain von Seniorenreisen im Wert von € 560,– freuen.

icon fotoalbum zu den Fotos

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok