Mehr als 300 Sonnentage im Jahr zählt man traditionell auf Kreta, der größten der mehr als 3.000 (!) Inseln Griechenlands. Schon das allein ist ein mehr als ausreichender Grund, um dem Eiland einen Besuch abzustatten – aber bei weitem nicht der einzige. Aber bleiben wir vorerst beim Klima: Wenn bei uns daheim das Weiß oder Grau des Winters vereinzelt von den ersten grünen Knospen und bunten Blüten durchsetzt ist, steht das weit im Süden der Ägäis gelegene Kreta schon in vollster Blütenpracht. Gerade rechtzeitig, wenn das Frühjahrstreffen beginnt. Dementsprechend frisch herausgeputzt präsentieren sich schon Anfang April auch die gemütlichen Orte an der Nordküste, die der Ausgangspunkt für all Ihre Erkundungen auf Kreta sind. Auch die Hotels haben ihre Gartenanlagen und Pool-Landschaften dann schon auf den Besuch der österreichischen Gäste bestens vorbereitet.


VON DER WIEGE DER HOCHKULTUR …
Lange vor den ersten Hotels – vor mehr als 4.000 Jahren – begründeten die Minoer hier eine Kultur, die heute als die Wiege der Hochkultur in Europa angesehen wird. Die imposanten Ausgrabungen bzw. Rekonstruktionen der Palastanlage von Knossos geben Zeugnis, wie hoch entwickelt die dort lebende Gesellschaft war. Der Ganztagsausflug dorthin war für die Gäste des Frühjahrstreffens 2019 ein Höhepunkt.


… ZUM MEKKA DER HIPPIE-KULTUR
Ebenso beliebt war aber auch der zweite Ganztagsausflug, der auch beim Frühjahrstreffen 2022 im Programm der inkludierten Ausflüge zu finden ist: der Besuch der Bucht von Matala; ein Ort, der in den späten 1960ern und 1970ern für die Hippie-Kultur bekannt wurde. Aussteiger aus aller Welt (auch Vietnam-Kriegsverweigerer aus den USA) bewohnten hier über Jahre hinweg die in der Jungsteinzeit in den weichen Sandstein gegrabenen Wohnhöhlen. Heute ist alles längst Geschichte, für unsere Reisegäste aber Auslöser von Jugenderinnerungen oder gar damaligen Sehnsüchten.


DIE GANZE INSEL IST EIN GENUSS
Der inkludierte Halbtagsausflug ist vor allem eine Genusstour durch eines der schönsten Weinanbaugebiete der Insel. Sie werden von der Vielfalt Kretas beeindruckt sein: Sandstrände, Steilküsten, fruchtbare Hochebenen mit ausgedehnten Olivenhainen sowie Viehweiden, schroffe Berghänge und auch schneebedeckte Gipfel – es ist alles da. Und: Die große Gastfreundschaft der Kreter wird den TeilnehmerInnen des vergangenen Frühjahrstreffens noch lange in Erinnerung bleiben. Wo immer die PVÖ-Gruppen waren bzw. hinkamen; sie wurden mit einer natürlichen Herzlichkeit empfangen, die beeindruckend war.


Reisetermine
1. Turnus 1 Woche ab 02.04. 2022
2. Turnus 1 Woche ab 09.04. 2022
3. Turnus 1 Woche ab 16.04. 2022
4. Turnus 1 Woche ab 23.04. 2022
5. Turnus 1 Woche ab 30.04. 2022


Reisepreis
PVÖ-Mitglieder auf Basis DZ inkl. VP und Ausflügen laut Programm: 999.- Euro
Für Nichtmitglieder auf Basis DZ inkl. VP und Ausflügen laut Programm: 1.049.- Euro
Einzelzimmer-Zuschlag: 135.- Euro (DZ zur Alleinnutzung)

 

Herunterladen | Vorschauvideo - Frühjahrstreffen Kreta 2022

 

Alle weiteren Informationen, das komplette Reiseprogramm + Leistungsangebot und alle Informationen zur Buchung finden Sie im untenstehenden PDF-Folder:

kreta 2020

 

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.