Der Nachmittag der Vielfalt am 21. September im Volkshaus Neue Heimat stand unter dem Motto „Miteinander statt Nebeneinander“. Migrantenvereine (Afghanistan, Bosnien, Kroatien, Serbien, Türkei und Ukraine), Arcobaleno, ibuk und der Pensionistenverband OÖ organisierten gemeinsam diesen abwechslungsreichen Nachmittag zum Kennenlernen.

 

Mit Musik und einem reichhaltigen, vielfältigen Angebot an kulinarischen Genüssen verging der Nachmittag wie im Fluge. Es war ein Nachmittag für Alt und Jung, für Große und Kleine. Die Mitarbeiterinnen von Arcobaleno und ibuk kümmerten sich bestens um die zahlreichen Besucherinnen und Besucher und die Kleinen genossen das Basteln, Zeichnen und Lesen sichtlich. In Zusammenarbeit mit der Bruckneruniversität untermalten hervorragende Musikerinnen und Musiker verschiedenster Nationalitäten und unsere Sängerin Inna den Nachmittag. Landesrätin und SPÖ-Landesvorsitzende Birgit Gerstorfer und die Stadträtin für Integration, Regina Fechter, waren von dem Fest begeistert.

 

festdervielfalt 2
V. l.: Helga Reich, Ilse Derflinger, Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer, Irmgard Schmidleithner, Elvira Gudic, Inez Kykal.

 

festdervielfalt 3

 

festdervielfalt 4

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok