Die Linz AG hatte uns dafür das Motorschiff „Eduard“ zur Verfügung gestellt.


Der Wetterbericht war ursprünglich sehr gut, nur hielt das Wetter nicht, was versprochen war. Statt Sonnenschein und leichter Brise war es leider trüb, regnerisch und kühl!
Dennoch wagten wir im vollbesetzten Schiff die Erkundung des Linzer Hafens und genossen die Fahrt auf der Donau bis St. Margarethen – und zurück.

Das Schiff zog an den Linzer Sehenswürdigkeiten ( Brucknerhaus, Lentos Museum, Ars Electronic Center, Schlossmuseum, Weber Schule als Juwel des Jugendstils…) vorbei, wobei es dazu jeweils kurze Erklärungen gab.

Für die 2. Hafenrundfahrt im September wünschen wir uns dann doch höhere Temperaturen!
Und hoffentlich hat sich niemand verkühlt!

Und Dank an alle, die unsere Aktivitäten unterstützen!
( Ilse Derflinger und Inez Kykal)

hafenrundfahrt 1

hafenrundfahrt 2

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.