klimawandelFür die kanadische Aktivistin Naomi Klein ist klar: Der Klimawandel bedeutet eine existenzielle Krise für den Menschen.

Vergessen Sie alles, was Sie über den Klimawandel zu wissen meinten: Es geht nicht nur um CO2-Emissionen, es geht um den Kapitalismus. „Warum steuern wir trotz zahlreicher Klimagipfel weiter auf die Katas­trophe zu, fragt sie nun in ihrem Buch. Wir haben die Wahl: Kapitalismus oder
Klimaschutz. Beides miteinander zu verbinden sei aussichtslos“, so Naomi Klein.

Die weltbekannte Aktivistin Naomi Klein weckt uns aus der kollektiven Ohnmacht angesichts der Klimakatastrophe. In einer packenden Vision zeigt sie, dass wir uns dieser existentiellen Herausforderung stellen können. Wir müssen unser Wirtschaftssystem des Immermehr aufgeben und etwas radikal Neues wagen. Denn überall auf der Welt gibt es bereits überraschende und inspirierende Alternativen.

Brillant gedacht, fundiert recherchiert, hoffnungsvoll und spannend. Ein Buch, das aufrüttelt und Lust auf die Zukunft macht.

Naomi Klein: „Die Entscheidung: Kapitalismus vs. Klima“. Gebunden, 698 Seiten,
Fischer Verlag 2015,
ISBN 978-3-10-002231-8,
EUR 27,80

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok