Inhalt: Die Interessen des Bürgermeisters decken sich absolut nicht mit denen vom Bachwirt, deswegen die beiden immer aneinander geraten. Es gibt eine alte verlassene Mühle, um die sich niemand kümmert, bis plötzlich ein Filmteam auftaucht und dort einen „Naturfilm“ drehen will. Der Wirt wittert das große Geschäft, doch der Bgm., Erfinder Tipfler, Gerda, und Girgl wollen den Filmdreh verhindern. Welches Geheimnis birgt die alte Mühle? Vielleicht kann der Polizist, Zigeunerin Mara oder die neugierige Reporterin herausfinden, wer DRECK am STECKEN hat.


Unser Spielort umfasst 126 Sitzplätze. Je Reihe 9 Stühle, ab der 10. bis zur 14. Reihe zur besseren Sicht eine Sitzplatzerhöhung.


Aufführungstermine:
Freitag: 20. Okt. 2017 19.30 Uhr
Samstag: 21. Okt. 2017 19.30 Uhr
Sonntag: 22. Okt. 2017 15.00 Uhr
Mittwoch 25. Okt. 2017 19.30 Uhr
Freitag: 27. Okt. 2017 19.30 Uhr
Samstag: 28. Okt. 2017 19.30 Uhr
Sonntag: 29. Okt. 2017 15.00 Uhr


Platzreservierungen:
Erika Aichlseder - 07248 / 66 914 oder 0650 / 8112006 (auch auf Band)

oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Eintritt: Erwachsene: E 10,-
Kinder bis 12 Jahren € 3,-

 

Personen mit Beeinträchtigung bieten wir Hilfe und einen Sitzplatz in der 1. Reihe an. Die Theatergruppe würde sich freuen, auch Dich bei einer Aufführung im Pollhamerhof begrüßen zu dürfen.

Mehr Details - Volksbühne Pollham "DRECK am STECKEN"

 

dreck am stecken 770 1

dreck am stecken 770 2

dreck am stecken 770 3

dreck am stecken 770 4

dreck am stecken 770 5

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok