Aufgrund der Coronapandemie wurden von der Bundesregierung per Verordnung alle Kulturveranstaltungen bis inkl. 7.Jänner untersagt. Daher kann unser Neujahrskonzert nicht wie geplant am 2. und 5.Jänner stattfinden. Wir haben jedoch bereits Ersatztermine erhalten und freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass die Konzerte am 17. und 18.Februar nachgeholt werden können. Aus organisatorischen Gründen behalten vorbestellte Karten ihre Gültigkeit wie folgt:

 
:: Karten für 02.01.2021, 10:00 Uhr gelten für 17.02.2021, 10:00 Uhr
:: Karten für 02.01.2021, 14:00 Uhr gelten für 17.02.2021, 14:00 Uhr
:: Karten für 05.01.2021, 10:00 Uhr gelten für 18.02.2021, 10:00 Uhr
:: Karten für 05.01.2021, 14:00 Uhr gelten für 18.02.2021, 14:00 Uhr

 

GALA DER SCHÖNSTEN MELODIEN AUS DER GOLDENEN ÄRA DER OPERETTE

Symphonieorchester der Stadt Wels FinalistInnen des internationalen Operettenwettbewerbes der Anton Bruckner Privatuniversität Dirigent Konsulent Prof. Walter Rescheneder Moderation Vizerektor ABPU Univ.Prof. Thomas Kerbl

 

Zur Tradition geworden und mit internationaler Beachtung geehrt, hat sich der Operettenwettbewerb für Gesangssolisten an der Anton Bruckner Privatuniversität zu einem Höhepunkt der Festivalszene etabliert. Unter dem Ehrenschutz von KS Dagmar Koller und der Elite von Intendanten der Seefestspiele Mörbisch, des Lehar Festivals Bad Ischl, des Stadttheaters Baden bei Wien, der Intendanz vom Gärtnerplatztheater uvm. werden alle zwei Jahre die besten Sängerinnen und Sänger gekürt. Der Operettenwettbewerb in Linz ist der einzige dieses Genres, welcher die große österreichische Tradition repräsentiert. Mittlerweile sind aus der Riege der PreisträgerInnen große Karrieren entstanden, mit Engagements an vielen großen Opernhäusern Europas.

Der PV präsentiert exklusiv bei den Konzerten im Brucknerhaus die FinalistInnen der Endrunde des Wettbewerbes 2021, welche am 31.Jänner an der ABPU um die begehrten Preise und Stückverträge antreten.

Unter dem Dirigat von Konsulent Prof. Walter Rescheneder musiziert das Welser Symphonieorchester in einer Großbesetzung von über 60 MusikerInnen, begleitet die schönsten Arien aus bekannten Operetten und bringt Ihnen mit Johann Strauß „An der schönen blauen Donau“, „Annen Polka“ etc, orchestrale Höhepunkte zur Einleitung des neuen Jahres in das Brucknerhaus. Durch das Programm führt Vizerektor der ABPU Univ.Prof. Thomas Kerbl.

 

Aufführungstermine:
17.02.2021, 10:00 Uhr, Brucknerhaus Linz
17.02.2021, 14:00 Uhr, Brucknerhaus Linz
18.02.2021, 10:00 Uhr, Brucknerhaus Linz
18.02.2021, 14:00 Uhr, Brucknerhaus Linz

 

Kartenbestellung:
Andrea Kalod
Telefon: 0732/66 32 41-12
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

symphonieorchester2020 3

symphonieorchester2020 2

symphonieorchester2020 770

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.