Ab heute, Freitag, 29. Mai, kann das Klubleben in den Ortsgruppen wieder durchstarten. Wichtig: Bitte die Sicherheitsbestimmungen einhalten und auch regionale Gegebenheiten beachten. So sind wir wieder gemeinsam Richtig.Wichtig.Stark.


Alle PVÖ-Ortsgruppen, Bezirks- und Landesorganisationen können also ab sofort wieder Klubnachmittage, sportliche, kulturelle und gesellige Aktivitäten und auch Sitzungen abhalten und damit unseren PVÖ-Mitgliedern schöne Stunden bereiten. Es bleibt natürlich im Ermessen der Ortsgruppe/Bezirks-/Landesorganisation wann und in welcher Form der PVÖ-Betrieb wieder aufgenommen wird.

Weil wir als Pensionistenverband aber eine besondere Verantwortung gegenüber der älteren Generation haben, ist es wirklich wichtig, die grundlegenden geltenden Sicherheitsbestimmungen einzuhalten.

Diese sind:

- Veranstaltungen mit maximal 100 Personen (egal ob drinnen oder draußen).

- Es ist ein Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter einzuhalten

Darüber hinaus empfehlen wir, folgende Hygiene-Regeln einzuhalten:

- kein Händeschütteln, keine Umarmungen

- Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Innenbereich

- Mehrmals täglich Hände waschen

- Husten oder niesen in ein Taschentuch bzw. in die Armbeuge

Auch Ausflüge und Busreisen im Inland sind wieder möglich. Wichtig: Bus-Gäste müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das gilt auch bei der Beförderung von Personen in Seil- und Zahnradbahnen sowie Ausflugsschiffen.

Ebenso sind die meisten Sport-Aktivitäten wieder erlaubt. Hier gilt ein Mindestabstand von zwei Metern. Dafür ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei der Sport-Ausübung nicht notwendig.

Wir wünschen viel Freude mit den Aktivitäten in Ihrer Ortsgruppe!

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok